Paarberatung

Wir lassen unsere Liebesgeschichten viel zu früh enden.
Wir wissen definitiv zu viel darüber, wie die Liebe beginnt und
bedenklich wenig darüber,
wie es mit ihr weitergeht.
(Alain de Botton)

Jede Beziehung erlebt Höhen und Tiefen und es ergeben sich natürlich Konflikte. Paar-Beziehungen sind in einem ständigen Prozess.
Zwei Menschen mit unterschiedlichen Bedürfnissen, Wertevorstellungen und Prägungen aus der eigenen Kindheit dürfen ihren eigenen individuellen Weg finden um miteinander zu wachsen.
Es gibt eine große Anzahl an inneren und äußeren Faktoren, die das Zusammenleben erschweren.
So ist z. B. die Geburt des eigenen Kindes eine große Herausforderung für das Paar. Nun sind sie auch Eltern. Oftmals verlieren sie dann den Blick auf die Paarbeziehung. Gemeinsame Paarzeit wird nicht mehr gelebt, es kommt zu Unzufriedenheit in verschiedenen Bereichen, die Beziehung steckt in einer Krise... 
Wenn wir an den Punkt kommen, wo wir mit unserem Partner*in keinen gemeinsamen Lösungsweg finden, um aus der Krise herauszukommen, kann das langfristig die Liebe und/oder die Beziehung schädigen.
Manchmal stecken wir auch emotional so tief drin oder gehen nur noch in die Rechtfertigung, um überhaupt bereit zu sein, eine Lösung zu erarbeiten.
Im gemeinsamen Paar-Gespräch oder auch als Einzelsitzung, können wir Möglichkeiten und ganz individuelle Wege finden, die den unterschiedlichen Bedürfnissen entsprechen und ihre Paarbeziehung neu gestalten.

Krise ist ein produktiver Zustand. Man muss ihm nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen.

(Max Frisch)


Wann kann eine Paarberatung hilfreich sein?

  • Gespräche enden häufig im Streit
  • Bei Konflikten kommt es zu keiner gemeinsamen Lösung
  • Wiederholende Alltagskonflikte, z. B. Finanzen, Aufteilung des Alltags, Überlastung, Schwiegerelten/Eltern
  • Eigene Unzufriedenheit wird immer größer
  • Geburt der eigenen Kinder, vom Paar zum Elternwerden
  • Keine gemeinsame Paarzeit
  • Konflikte in der Kindererziehung
  • Sexuelle Unzufriedenheit
  • Seitensprung
  • Vereinsamung / "Nicht gesehen, anerkannt" werden
  • Trennungswunsch wird geäußert
  • um einige Beispiele zu nennen...


Am Ende des Tages hast du zwei Möglichkeiten: dich auf das zu fokussieren, was euch entzweit oder was euch verbindet.


Kosten

Die Paarberatung findet mit einen Erstgespräch statt und dauert ca. 60 Minuten.

Nach dem Erstgespräch entscheiden sie, ob wir weitere Termine vereinbaren. Wieviele Termine sie in Anspruch nehmen möchten, entscheiden sie allein.

Die Termine werden nicht wöchentlich vereinbart sondern alle 2-4 Wochen.

Das hat den Hintergrund, das nach einem Termin, Prozesse in Gang gesetzt werden und diese Zeit benötigen.

 

Ich biete Paarberatung in meiner Praxis in Hamburg Rahlstedt oder online per Zoom-Meeting an.

Paarberatung in meiner Praxis:  
Erstgespräch als Paar, 60 Minuten 80,- €
Erstgespräch, Einzelperson, 50 Minuten 60,- €
Weiterer Gesprächstermin, Paar, 90 Minuten 110,- €
Weiterer Gesprächstermin, Einzelperson, 50 Minuten 60,- €
   
Paarberatung online:  
Erstgespräch als Paar, 60 Minuten 75,- €
Erstgepräch, Einzelperson, 50 Minuten 55,- €
Weiterer Gesprächstermin, Paar, 90 Minuten 105,- €
Weiterer Gesprächstermin, Einzelperson, 50 Minuten 55,- €             

Die Kosten für die Beratung ist bitte vor unserem Termin zu überweisen.

Terminabsagen sind bis zu zwei Werktagen vor unserem Gespräch kostenlos möglich.

Ich bitte um ihr Verständnis, dass danach keine Rückerstattung möglich ist.

Die Kosten werden nicht von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen.

Private Krankenkassen übernehmen die Kosten in einigen Fällen teilweise oder vollständig. Informieren sie sich bitte bei ihrer privaten Krankenkasse, ob diese Heilpraktiker-Leistungen übernehmen.


Termine

Ich bitte um Terminvereinbarung per Telefon oder E-Mail.

Telefon: 040 - 60 59 87 68

E-Mail:  info@naturheilpraxis-bergerhoff.de